Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/27/d564279771/htdocs/app564281410/wp-content/themes/di-basis/functions.php on line 5806

Laos

08.04.-07.05.2015

The Gibbon Experience

Von Luang Namtha im Norden von Laos an der chinesischen Grenze sind wir morgens um 07.30 Uhr aufgebrochen. Noch gerade so haben wir 3 Plätze im Bus ergattern können. Beim Ticketschalter gab es halt nur noch 2 Tickets, aber die Busfahrer in Laos findet immer eine...

Luang Namtha – falangs meet locals

Heute gehts Richtung Norden mit einem Mini Van nach Luang Namtha oder besser gesagt, in die Berge von Laos, in die Nähe der chinesischen Grenze. 3 Tage lang in die Natur abtauchen :). Diesmal hatten wir sehr viel Glück mit dem Mini Van und hatten einen Premium VIP Bus...

Luang Prabang – ein Wasserfall, 15 Elefanten & 1.000 Mönche

Abends um 10 Uhr ging es von Vang Vieng, der absoluten Partyhochburg von Laos, weiter in Richtung Luang Prabang. Es ist ein Ort mit vielen Tempel, Mönchen und einer Nachtruhe um 10.00 Uhr abends ;). Der Ort ist sehr wohlhabend, westlich und erinnert eher an einen...

Vang Vieng – tuuubing!

Die Fahrt bis nach Vang Vieng war erwartungsgemäß sehr schlafreich. Wir hatten ja noch das Pi Mai Lao und unsere spontane kleine Hotelparty in den Knochen. Nach 6 h sind wir im Ort an der Bushaltestelle angekommen. Und es war extrem heiß mit 40 Grad im Schatten (oder...

Pi Mai Laos 2015 (Waterfestival in Vietniane)

Von Takekh aus ging es nun nach sehr tollen, aber anstrengenden Tagen auf dem Bike in die Hauptstadt von Laos und es hat gerademal nur 6 h gedauert. Auf den Straßen waren die Locals wieder fleißig das neue Jahr am Feiern und umso näher an Vientiane nahm es dann auch...

„The Loop“ – Laos mit dem Motorrad entdecken

In einem Minibus ging es von Si Pan Don Richtung Pakxse und ich habe Chris aus Graz kennengelernt. Wir beide waren gleich von Beginn an auf einer Wellenlänge und haben uns stundenlang über Laufen, Wandern und so unterhalten. Ihm habe ich auch von meinem Plan erzählt,...

Si Pan Don – 4.000 Inseln im Mekong

Heute geht´s von Kambodscha bzw. von Kratie nach Laos, da mein Visum ausläuft. Einer Verlängerung hatte ich überlegt, und es wäre auch machbar gewesen, nur beginnt spürbar schon die Regenzeit, die möchte ich nur ungern in Laos im Regen in den Bergen beim Wandern...